digiserb-logo-white

Obersorbisches LibreOffice für macOS installieren

download: https://www.libreoffice.org/donate/dl/mac-x86_64/7.0.6/hsb/LibreOffice_7.0.6_MacOS_x86-64.dmg

download: https://download.documentfoundation.org/libreoffice/stable/7.3.0/mac/x86_64/LibreOffice_7.3.0_MacOS_x86-64_langpack_hsb.dmg

Wie kann ich LibreOffice für Apple macOS in obersorbischer Sprache installieren und nutzen?

LibreOffice-Installation

  • Öffne einen Browser und rufe die Seitewww.libreoffice.de auf.
  • Klicke in der Kopfleiste auf „Download“. Im erschienenen Menü wähle LibreOffice Download.
  • Auf der Seite findest du unter „LibreOffice herunterladen“ verschiedene Versionen von LibreOffice. Wähle die zweite von oben mit Klick auf den gelben Download-Knopf.
  • Öffne das heruntergeladene Image (LibreOffice_7.0.6_MacOS_x86-64.dmg), z.B. mit einem Doppelklick.
  • Im Dialog „Libre Office“ schiebe das LibreOffice-Anwendungs-Icon in den Programme-Ordner. Eventuell musst du dies mit deinem Password bestätigen.

Sprachpaket-Installation

  • Klicke jetzt auf Upper Sorbian um das Sprachpaket herunterzuladen.
  • Doppelklicke die heruntergeladene Image-Datei (LibreOffice_7.1.4_MacOS_x86-64_langpack_hsb.dmg) und führe im Dialog „LibreOffice Language Pack“ aus.
  • Bestätige mit „Öffnen“, „Instalować“ und „W porjadku“.

Sprache einstellen

  • Öffne LibreOffice, nachdem du das Sprachpaket installiert hast.
  • Klicke auf LibreOffice -> „Einstellungen“.
  • Nun wähle aus dem Menü linkerhand „Spracheinstellungen“ -> „Sprachen“ und auf der rechten Seite in der Dropdown-Box „Benutzeroberfläche“ die obersorbische Sprache aus.
  • Bestätige deine Auswahl mit „Anwenden“ und starte LibreOffice neu mit „Jetzt neustarten“.

Schreibe einen Kommentar